Kinderheim „Stern der Hoffnung“

——- Update auf Grund zahlreicher Anfragen ——-
Eine Unterstützung durch Geldspenden ist natürlich auch möglich.
Entweder via Überweisung auf Konto von Jan-Henning Rodde
IBAN DE26 5001 0517 5590 0290 23
oder
PayPal.Me-Link: PayPal.Me/Rodde660
——- Update auf Grund zahlreicher Anfragen ——-

Wir freuen uns mit dem Kinderheim „Stern der Hoffnung“ in Alba Iulia nun eine  großartige Einrichtung in Rumänien gefunden zu haben, die wir unterstützen werden.

http://www.kinderheim-alba-iulia.de/

Wir sind jetzt im Kontakt mit dem rumänischen Kinderheim, welches ausschließlich durch Spenden finanziert und getragen wird. Die ca. 30 Kinder sind voll und ganz auf die Unterstützung von Sachspenden und Spendengeldern angewiesen. Es ist es ein kleines Kinderheim, abseits von Metropolen, weitgehend unbekannt und wird daher von den bekannten Spendenorganisationen nicht berücksichtigt.

Aufgrund rückläufigen Spendenaufkommens und steigenden Kosten für  Strom, Heizung und Wasser sowie den laufenden Kindergarten- und Schulgeldern musste das Team sogar 2016 in einen kleineren Altbau umziehen und die unterstützten Kinder von früher 60 auf 30 reduzieren 🙁

Nach Rücksprache mit Frau Hüttemann, die die Einrichtung vor über 20 Jahren gegründet hat, werden folgende Dinge dringendst benötigt:

Für den täglichen Bedarf

  • saubere Kinder- und Erwachsenenkleidung
  • vor allem aber gebrauchte Schuhe, Bettwäsche und Handtücher
  • vor allem auch Hygieneartikel jeder Art (Waschpulver, Duschgel, Zahnpasta,  Binden, Verbandsmaterial, Pflegecreme etc).
  • haltbare Grundnahrungsmittel

Für den Schulbesuch

  • Bastelartikel (Stifte, Blöcke, Scheren, …)
  • Schulmaterial (Hefte, Füller, Kugelschreiber, Bleistifte, Taschenrechner)

Zur Freizeitgestaltung

  • Spielzeuge aller Art (Stofftiere, Gesellschaftsspiele, …)

Wortwörtlich ist die Aussage: „Alles was Sie uns mitbringen hilft!“ Ich denke besser kann man es nicht beschreiben.

Also, bitte bitte meldet Euch ! Lasst uns den Kindern eine RIESEN Freude machen. Ich hole auch alle Sachen bei Euch ab, bitte einfach kurze Mail an info@six-camels.de

Danke!

Michael

 

Eine Antwort auf „Kinderheim „Stern der Hoffnung““

  1. hallo, ich habe eine Frage, villeicht können Sie mir weiter helfen. Vor einiger Zeit habe ich bei Claudia Buttenhoff Spenden und Geld mitgegeben als diese nach Alba Julia gefahren war/en. Dadurch bin ich auf das Kinderheim aufmerksam geworden. Seitdem schicke ich monatlich 3 grosse Umzugskartons dorthin die auch immer ankommen. Die letzten 3 Umzugskartons kommen ende dieser Woche dort an, ich kann das durch UPS gut verfolgen.Nun meine Frage . Wir meine Familie und auch Freunde von uns, würden gern wissen ob die Süssigkeiten, und Drogeriesachen bei den Kindern Freude machen. Villeicht können sie mal fragen ob man da nicht bilder machen kann. Ich habe unter „Spenden “ Pakete von mir gesehen. Es geht uns nicht so um die Kindersachen, sondern vill. kann mal auch mal Bilder machen von den Kindern mit den Süssigkeiten und den Drogeriesachen. Ich hoffe, Sie verstehen uns richtig. Wir haben auch ein Paket, doppelt so gross wie ein Schuhkarton, extra für den kranken Rozinka reingelegt. Auch dazu etwas (Google-Übersetzer) in Rumänisch dazu geschrieben. Diese Sachen für ihn haben unsere Söhne gekauft und bezahlt. Wenn es möglich isthätten wir vill. ein Bild um zu sehen wie er sich freut..und wenn sie uns die Familien_Adresse zukommen lassen, so schicken wir ihm ein Weihnachtspaket. Ich muss noch sagen, wir haben immer !! sehr viel Süsses (mehrere 750 Gläser Nutella und alles Mögliche) reingelegt und auch grosse !!Teepakete . Ich denke, Sie verstehen wie ich das meine. Wir würden uns wirklich freuen mal die Kinder mit diesen Sachen zu sehen. Freundliche Grüsse isolde Lietz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.