Erste Vorbereitungen für unsere Dachboxen

Auf unserer langen Reise werden wir einiges transportieren müssen. Seien es die vielen Hilfsgüter die wir auf dem Weg verteilen wollen oder auch Betriebsstoffe, Verpflegung, etc. Mit einer geplanten Übernachtungsmöglichkeit im Heck der Fahrzeuge wird der Platz sehr schnell zu einem Problem werden. Daher haben Uli und Jan sich an den Bau des ersten Dachgepäckträgers gemacht. Und in erster Linie muss er natürlich praktisch sein! Doch praktisch ist nicht alles … schaut selbst!

Wahnsinn, was die zwei draufhaben!

Und das ist erst der Anfang… 🙂

Eure Six Camels

Eine Antwort auf „Erste Vorbereitungen für unsere Dachboxen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.